Das konsequente Streben nach mehr Schutz und Sicherheit

Arai waren die Ersten, die in Japan Motorradhelme produziert haben. Dies sogar schon fast ein Jahrzehnt bevor überhaupt die japanische Regierung oder die Snell Standards gegründet wurden. Diese Geschichte setzte sich über mehr als die letzten 60 Jahre fort, nach wie vor unter derselben Familie als Eigentümer.

Bei Arai sehen wir uns selbst im Helm-Business, was ein großer Unterschied zum Helm-Markt ist. Arai produziert nicht einfach nur Helme, um mit anderen Marken am Markt zu konkurrieren, Arai produziert Helme, die, so glauben wir, dem Fahrer greifbare Vorteile bieten - das ist unser Geschäft und unsere Leidenschaft.

 

In Laufe der Jahre wurde der Helm immer mehr ein Modeartikel. Arai jedoch besann sich immer auf die wichtigste Funktion des Helms, dem Schutz. Selbstverständlich muss das Aussehen des Helms vom Markt akzeptiert werden, aber das alte Sprichwort: „Form folgt der Funktion“ trifft hier absolut zu. Das war nie wichtiger als heute, denn es geht einzig und alleine um den Schutz.

 

Ein-oder Aufschläge im Fall des Sturzes variieren in Geschwindigkeit, Winkel und auch Heftigkeit. Gerade das macht es so schwierig, diese verschiedenen Auswirkungen zu bewältigen.

 

Sicherheitsstandards für den Schutz bei Aufschlägen müssen alle Hersteller erfüllen, wie jedoch dies umgesetzt wird, unterscheidet sich oft in Design und Konstruktion des Helms. Arai schaut nicht auf Markttrends oder Style, sondern beruft sich immer auf die Erfahrung von mehr als 60 Jahren, gesammelt durch sehr viele Renn- und auch öffentliche Unfälle. Die Analyse der verunfallten Helme zeigen uns, daß radikale Änderungen in Design und Konstruktion nicht immer die Sicherheit erhöhen und Arai glaubt, daß die zuverlässigste Gewinnung von erhöhtem Schutz am besten durch bewährte Weiterentwicklung  erreicht wird. Schritt für Schritt werden Details optimiert, die auch nicht immer sichtbar sind.

 

Eine einzelne Verbesserung wirkt sich selten aus, Synergien zwischen mehreren Verbesserungen haben aber eine große Wirkung. Das haben wir schon häufig festgestellt, deshalb glauben wir jede Verbesserung ist relevant und wirkt sich aus. Seit vielen Jahren haben wir in unseren Helm Verbesserungen einfließen lassen, das nennen wir, das konsequente Streben nach mehr Schutz und Sicherheit.

 

Selbstverständlich ist sich Arai bewusst, daß es Grenzen gibt wie gut ein Helm schützen kann, denn niemand kann sagen wie heftig ein Einschlag ist, aber wir haben nie aufgegeben an dieser Thematik weiter zu entwickeln. Seit der Gründung vor mehr als 60 Jahren hat sich Arai immer der Verbesserung gewidmet und versucht noch mehr Schutz zu erreichen. Da wir alle selbst Motorradfahrer sind, treibt dies uns seit jeher an.

 

Der Helmmarkt verändert sich ständig- zum Guten oder zum Schlechteren. Unabhängig von Trends und anderer Umstände haben wir nie unser Ziel aus den Augen verloren, der Weiterentwicklung und Verbesserung der Sicherheit. Das ist der Unterschied, warum sich Arai von allen anderen abhebt. Diese, unsere Hingabe für wichtige Kernwerte macht den Unterschied im Schutz aus. Das ist der Ausdruck wer wir sind und was wir tun: das konsequente Streben nach Schutz und Sicherheit.

 

© 2017 Arai Helmet (Europe) B.V. - Arai Helmet Deutschland GmbH official website. All rights reserved • Legal & PrivacyImpressumPressDealers

 

The Arai limited Warranty and after-sales services are offered exclusively to customers in possession of Arai helmets sold through an authorized Arai retailer. Any Arai helmet offered for sale by a non-authorized dealer (particularly over the Internet) may be counterfeit or may be stolen or defective. Therefore Arai declines all responsibility.