Ein hervorragendes Beispiel für Arai`s Vision über Schutz und Sicherheit ist die Entwicklung des PSS, des Pro Shade-Systems: einer clever konstruierten, absenkbaren Sonnenblende, die mit dem bekannten Max Vision-Visier mit integrierter Pinlock- Anti-Beschlag Scheibe kombiniert wurde.

 

 

 

Es ist die Allwetter-Lösung gegen Sonneneinstrahlung und Beschlagen. Die Sonnenblende kann mit einem Handgriff nach oben oder unten geklappt werden und rastet in der gewünschten Position ein. Wir werden oft gefragt, weshalb Arai keine eingebaute Sonnenblende verwendet. Dafür gibt es drei gute Gründe:

 

  1. Es ist keine Verringerung der Dicke der EPS-Innenschale erforderlich. Bei eingebauter Sonnenblende wird der erforderliche Platz erzeugt, indem der EPS Innenschale dünner gemacht wird.
  2. Die Stabilität der äußeren Schale wird weder durch einen Luftzwischenraum beeinflusst, der bei eingebauter Sonnenblende erforderlich ist, noch durch die fehlende Verbindung zwischen äußerer Schale und der EPS Innenschale.
  3. Kein Betätigungsmechanismus erforderlich. Das Betätigungssystem würde noch mehr Platz brauchen und das Innenfutter weiter verringern. Außerdem enthält ein derartiger Mechanismus häufig Metallteile innerhalb der EPS Innenschale, die bei einem Unfall gefährlich werden könnten.

 

Pro Shade-System: herunter geklappte Position

Wie funktioniert das PSS während der Fahrt?

In der herunter geklappten Position funktioniert die Blende als effektive Sonnenblende. Kein Visiertausch bei untergehender Sonne mehr, sondern schnelles Umschalten zwischen Sonnenblende und klarem Visier – besonders praktisch beim Durchfahren von Tunneln oder Unterführungen. Das PSS ist ein komplettes Paket, das aus der Sonnenblende, dem Max Vision-Visier und der Pinlock-Scheibe besteht. Das ist die echte Allwetterlösung für Fahren bei allen Wetterbedingungen, die gleichzeitig Schutz vor Sonnenstrahlen und Beschlagbildung bietet. Das PSS wurde im Windkanal, bei Alltagsbedingungen auf europäischen Straßen und bei europäischen Wetterbedingungen umfassend getestet. Bei diesen Tests zeigte sich, dass das PSS die Windgeräusche nicht erhöht und kein Helmflattern verursacht – auch nicht bei hohen Geschwindigkeiten.

 

Pro Shade-System: wie ein fester Schirm

Aber das intelligente PSS-System bietet weitere Vorteile, die keine interne Blende bieten kann. Wenn sich die Blende in der oberen Position befindet, funktioniert sie wie ein Schirm. Der Arretiermechanismus behält den Schirm in seiner Position. Die Strahlen der hochstehenden Sonne werden herausgefiltert. (Bild 1)

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn die Sonne tief steht, ist nur ein kurzes Absenken des Kopfes erforderlich, um das Umgebungslicht zu verringern. Das PSS wird nicht das gesamte Blickfeld blockieren, nur den Bereich, der blendet. Sie haben nach wie vor den Vorteil einer klaren Sicht durch das ungetönte Visier. (Bild 2)

 

Das System kann mit einer Sonnenblende in einem Auto verglichen werden, nur dass das PSS viel schneller funktioniert. Ein kurzes Absenken des Kopfes genügt.

Sie müssen keine Hand vom Lenker nehmen, um einen Hebel oder Knopf zu bedienen. Der Blick des Fahrers wird nicht durch ein vollständiges Sonnenschutzvisier blockiert, der ungetönte Teil des Visiers erlaubt einen ungehinderten Blick auf die Straße. Das PSS schützt vor blendenden Sonnenstrahlen, behindert aber nicht die Sicht auf die Straße und den anderen Verkehr.

 

Und einen weiteren Vorteil bietet das Arai PSS im Gegensatz zu den üblichen Drop-Down-Designs: in der oberen Position hält es sogar nachts effektiv das blendende Licht der Straßenbeleuchtung ab.

 

pss (pro shade system)

Image 1

Image 2

© 2017 Arai Helmet (Europe) B.V. - Arai Helmet Deutschland GmbH official website. All rights reserved • Legal & PrivacyImpressumPressDealers

 

The Arai limited Warranty and after-sales services are offered exclusively to customers in possession of Arai helmets sold through an authorized Arai retailer. Any Arai helmet offered for sale by a non-authorized dealer (particularly over the Internet) may be counterfeit or may be stolen or defective. Therefore Arai declines all responsibility.